Deermapper Datenschutzrichtlinie

Deermapper erhebt personenbezogene Daten von seinen Nutzern, um ein Benutzerkonto zu erstellen.

Anbieter

pentamap mapping services
Petersbachstraße 28/6
A-8042 Graz




Kontakt

contact@deermapper.net

Welche Daten erfasst der Anbieter von Ihnen?

Sie können sich bei Deermapper ein Nutzerkonto einrichten und mit diesem das Angebot des Anbieters nutzen. Hierfür müssen Sie Zugangsdaten (Nutzername/E-Mail-Adresse und Passwort) eingeben und teilen diese mit dem Anbieter.

Sie können Daten angeben, welche nicht für Ihre Internetnutzung erforderlich sind und dennoch Informationen zu Ihrer Person enthalten. Diese Daten sind nicht verpflichtend einzugeben und sind zum Beispiel Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum oder Ihre Telefonnummer sein.

Auf welche Weise erhebt der Anbieter Ihre Daten?

Daten, die Sie auf der Webseite oder in der iOS/Android App eingeben, werden über eine gesicherte Verbindung an Deermapper übertragen.

Der Anbieter analysiert das Surfverhalten der Nutzer, um seinen Dienst zu verbessern, zum Beispiel durch Analyse welche Funktionen die Nutzer besonders gerne nutzen.

Deermapper benötigt sogenannte Zugriffsberechtigungen, um Ihnen verschiedene Funktionen anzubieten. Darunter fallen der Zugriff auf Ihre aktuelle Position zur genauen Erfassung von Reviereinrichtungen, den Zugriff auf Ihre Kamera, um Fotos aufzunehmen, oder die Erlaubnis zum Senden von Push-Notifications, um u.a. über neue Ereignisse im Revier informiert zu werden. Die genauen Berechtigungen erfahren Sie auch in Ihren App-Einstellungen.

Wofür nutzt Deermapper Ihre Daten?

Deermapper benötigt Ihre Zugangsdaten, um nutzerspezifische Revierdaten anzeigen zu können.

Der Anbieter nutzt Ihre Daten auch

Der Anbieter schaltet in der Webapplikation Werbung für Dritte in den freien Lizenzen.